Mathilda Seithe ....  Poesie und Texte 

Hier sind Sie

richtig!

 

 

Schmökern Sie nach Herzenslust in meinen Texten. 

 

 

Im Menü finden Sie eine Auswahl meiner literarischen Werke.

Herzlich Willkommen und viel Spaß beim Lesen!

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.

 

Schreiben macht Freude, und ich hoffe, meinen LeserInnen ein wenig davon mitgeben zu können.

 

 

 

Hinweis:

Auf der Ebene der verschiedenen Genre-Kategorien (z. B. "Kurzgeschichten") im Menü steht dann jeweils eine Auflistung der vorhandenen Texte und dazu ggf. ein kleiner Einführungstext zur Verfügung. Von hier aus gelangen Sie per Klick zu den einzelnen Texten. 

 

 

 

Die hier im Blog abgebildeten Ton-Skulturen stammen aus meiner Werkstatt. Unter  können Sie die mehr davon sehen.

 

 

 

Leseratte

 

 

Ein Gedanke am Anfang:

 

Warum schreibt man oder frau eigentlich? 

 

 

Erzählen und einem Erzähler zuhören, so teilte mir heute mein Radio mit, das sind  Handlungen, die so alt sind wie die Menschheit  und demnach einem grundlegenden Bedürfnis der Menschen entsprechen. 

Es wird behauptet, dass das Erzählen und das Lesen sich trotz der Medien, die verstärkt mit Bildern arbeiten, trotz der Digitalisiserung  der Worte und Geschichten  weiterhin erhalten und eine große Bedeutung bewahren werden. 

Gut, dann müssen wir uns ja um die weitere Bedeutung des Buches und der "schönen Literatur" keine Sorgen machen.

 

 

 

 

Das Gesamtwerk dieser Webseite einschließlich aller von der Autorin  erstellten Texte, Fotos und sonstigen Abbildungen ist urheberrechtliche geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der Autorin unzulässig. Dies gilt insbesondere für die elektronische oder sonstige Vervielfältigung, Übersetzung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum: Mechthild Seithe, Humberstrasse 5, 16515 Oranienburg, 0170 7826760