Poesie und Texte
Poesie und Texte

Satiren

 


 

Die Versuchsstation

 

Gott Vater, sein Sohn und die Taube unterhalten sich über den Stand und den zweifelhaften Erfolg des jüngsten Projektes auf  ihrer Versuchsstation Erde. 

Taube und Vater halten das Projekt Menschheit" für gescheitert. Sie sei wenig unterhaltsam und sie schlügen sich doch nur gegenseitige die Köpfe ein.  Der Sohn hofft noch. 

Die Taube, die als Dritte dran sein wird, ein  Projekt auf der Versuchsstation zu starten, träumt von Rgenwürmern. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mechthild Seithe